Ralf Bretting folgt als Chefredakteur auf Hilmar Dunker / Pascal Nagel wird neuer Stellvertretender Chefredakteur

München, 26.06.2020 – Das redaktionelle Führungsteam der Fachmagazine Automobil Produktion, automotiveIT und carIT startet in veränderter Konstellation ins zweite Halbjahr. Ab 1. Juli 2020 leitet Ralf Bretting (54) die beiden Redaktionen an den Verlagsstandorten Landsberg/Lech und Pattensen und folgt damit auf Hilmar Dunker (59), der sich auf eigenen Wunsch künftig neuen Aufgaben widmen möchte. Der bisherige Chef vom Dienst, Pascal Nagel (32), wird Stellvertretender Chefredakteur.

Hilmar Dunker leitete seit 2009 als Chefredakteur die Fachzeitschrift automotiveIT und seit 2010 das Schwestermagazin carIT. Im April 2018 übernahm die redaktionelle Doppelspitze Dunker/Bretting zudem die Chefredaktion des renommierten Fachmagazins Automobil Produktion und formte aus allen drei Titeln das automotive media network, mit dem der Geschäftsbereich Industrie der Süddeutscher Verlag GmbH seine Aktivitäten im Automotive-Bereich gebündelt hat.

„Hilmar Dunker hat als erfahrener Autojournalist und Entwicklungsredakteur zehn Jahre lang nicht nur unsere Qualitätsmagazine inhaltlich und optisch stark geprägt. Auch unsere innovativen Kongressveranstaltungen tragen unverkennbar seine Handschrift“, sagt Verlagsleiter Dirk Reusch. Erst im April hat die Deutsche Fachpresse den automotiveIT Kongress als Gewinner in der Kategorie „Beste Veranstaltung“ ausgezeichnet.

Ralf Bretting

Ralf Bretting

Chefredakteur
Pascal Nagel

Pascal Nagel

Stellvertretender Chefredakteur