Energiewende, Effizienz und Klimawandel treiben den Wandel in der Entwicklung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren hin zu Elektro- und Hybridfahrzeugen. Für die Autobauer, die lange Zeit auf Diesel als zentrale Zukunftstechnologie gesetzt haben, bedeutet der Umbruch zur Elektromobilität eine große wirtschafts- und gesellschaftspolitische Herausforderung

Das große Spezial E-Vision beschäftigt sich mit Elektro- und alternativen Antrieben, der technischen Umsetzung, dem Nutzen und der Ladeinfrastruktur.

Beteiligen Sie sich jetzt mit Ihrer Anzeige oder Ihrem Advertorial.

AUTOMOBIL PRODUKTION 01/2021 – Top-Themen:

_Exklusiv-Interview: Matthias Zink, Vorstand Automotive Technologies, Schaeffler AG

_Status Quo E-Mobilität: 2020 war der große Durchbruch in Sachen E-Mobilität. Doch wie steht es im Jahr 2021 um die Elektrifizierungsstrategien der OEMs und Zulieferer? Welchen Einfluss hat die Coronakrise auf die Expansionspläne der Branche?

_Lieferantennetzwerke: Die steigende Nachfrage nach E-Fahrzeugen erhöht auch den Druck auf die Batteriezelllieferanten. Welche Strategie schlägt die Autobranche ein: Zellen selber produzieren oder zukaufen?

_ Neue Stars aus China: E-Auto-Startups wie Nio schicken sich an, den Markt für E-Mobilität aus China aus aufrollen zu wollen. Welchen Einfluss haben die „neuen Stars“ auf die gestandenen Hersteller?

_Ladestationen: Für einen nachhaltigen Erfolg der Elektromobilität braucht es auch ein stärkeres Engagement in Sachen Ladeinfrastruktur. Welche Pläne verfolgt die Autoindustrie und wo gibt es Nachholbedarf?

_Volkswagen F&E China: Die Provinz Anhui soll zu einem neuen Kompetenzzentrum und E-Mobilitäts-Hub des VW-Konzerns in China ausgebaut werden.

_Einfluss E-Mobilität auf die Produktion: Wie verändert sich die Produktion/Supply Chain im Zuge der Produktionsumstellung auf E-Fahrzeuge?

_Stationäre Brennstoffzelle: Bosch will 2024 mit der Serienfertigung dezentraler Kraftwerke auf Basis der Festoxidbrennstoffzelle (SOFC) beginnen und hat dazu eine vertiefende Zusammenarbeit mit Ceres Power vereinbart.

_Klimaneutrale Fertigung: CO2-Neutralität nimmt bei der Fahrzeugfertigung eine immer größere Rolle ein. An nachhaltigen Konzepten mangelt es nicht.

_Valmet: Bereits knapp ein Jahr nach Produktionsstart erweitert Valmet Automotive seine Produktionskapazität im Batteriewerk in Salo. Der Schritt ist notwendig, um die hohe Nachfrage nach Batteriepacks für E-Fahrzeuge bedienen zu können.

Anzeigenschluss: 26. Februar,  Erscheinungstermin: 22. März 2021.

Ihre Zielgruppe punktgenau erreichen: Top-Management-Ebene (Vorstände und Geschäftsführer) sowie Entscheider aus den Bereichen Einkauf, Entwicklung und Produktion bei OEM, Zulieferern und Ausrüstern.

Fragen Sie uns – nach Ihrem Spezialangebot im Umfeld Ihrer Zielgruppe!

Bitte vormerken: Automobil Forum Powertrain – Digital-Event · 08. Juni 2021 Der Kongress beschäftigt sich mit der zunehmenden Digitalisierung bei der Entwicklung von Motoren, Getrieben und der notwendigen Elektrifizierung sowie mit der Rolle, die Partnerschaften zwischen OEMs, Zulieferern und Playern aus der digitalen Welt spielen, damit die strengen gesetzlichen Vorschriften zeitnah erfüllt werden können.

Jetzt Partner werden – fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Beste Grüße

Maximilian Fuchs
Tel. 08191 125 -350
maximilian.fuchs@automobil-produktion.de

Franziska Freund
Tel. 05101-99039-92
freund@media-manufaktur.com