Internet-of-Things-Plattformen sind in der Automotive-Branche ein heikles Thema. Einige Zulieferer sind mit eigenen Lösungen vorgeprescht. Von den OEMs hingegen ist kaum etwas zu hören. Das Industrial-IoT Spezial gibt interessante Einblicke.

Beteiligen Sie sich jetzt mit Ihrer Anzeige oder Ihrem Advertorial.

automotiveIT 02/2020 – Themen:

­_Comeback Green-IT – Welchen Einfluss hat das Credo der Nachhaltigkeit (Stichwort: Green-IT) auf die Prozess- und Infrastrukturplanung (Rechenzentren) innerhalb der Konzern-IT? Welchen Beitrag kann die IT in Sachen CO2-Einsparung etc. leisten?

_Ethik und Künstliche Intelligenz – Ethik in der Entwicklung und Prozesse mithilfe künstlicher Intelligenz. Können Maschinen Vorurteile reproduzieren? Inwiefern können ethische Maßgaben die Fortentwicklung von KI und Machine Learning befruchten bzw. behindern? Was tun die Unternehmen?

_5G und Gesundheit – Sind die in der Autoindustrie neu implementierten 5G-Netz in irgendeiner Weise gesundheitsschädlich?

_Spezial: Industrial IoT
– IoT-Themen auf der Hannover Messe 2020.
– Edge Computing in der Fabrik und die Kommunikation über lokale 5G-Netze.
– Industrial IoT als Wachstumstreiber in Schwellenländern (am Beispiel Indonesien, Partnerland der Hannover Messe 2020).

_3D-Druck bei Continental – Continental hat in Karben das unternehmensweite Kompetenzzentrum für 3D-Druck eröffnet. Dort widmet sich der Zulieferer den verschieden additiven Verfahren, egal ob Kunststoff- oder Metall-Druck-Verfahren, für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

_Digitaler Autohandel in Brasilien – Werden Autohändler bald überflüssig? VW Brasilien erprobt bereits die Digitalisierung beim Autokauf und den folgenden Inspektionen. Dabei spielt auch künstliche Intelligenz eine wichtige Rolle.

_Verkehrsplattformen – In den letzten Jahren sind vereinzelte Zusammenschlüsse von OEMs für Innovationsthemen zu beobachten. Mit zunehmend angezogener Sparschraube wird es noch wichtiger, gemeinsame Sache zu machen, zum Beispiel mit einer intermodalen Verkehrs-App. Aber lohnt sich der Wandel zum Mobilitätsanbieter überhaupt?

_IT-Fachkräftemangel – Weiterhin fehlen der Industrie über 100.000 Fachkräfte aus dem Bereich Informationstechnologie. Was tun die OEMs um an junge IT-Experten zu kommen?

Anzeigenschluss: 28. Februar,  Erscheinungstermin: 17. März 2020.

Die IT-Entscheider der Autobranche lesen regelmäßig automotiveIT. Durch exklusive Vereinbarungen mit allen namhaften Autoherstellern geht automotiveIT direkt in die IT-Schaltzentralen der OEMs.

Zielgruppe: CIOs, COOs, CTOs, Entwicklungs- und Fachbereichsleiter, IT-Manager, IT-Projektleiter, Gruppenleiter sowie Geschäftsführer und Vorstände.

Kurze Antwort genügt – wir erstellen Ihr Angebot!

Kontaktieren Sie uns jetzt – wir erstellen Ihr Angebot für Ihre Anzeige oder Advertorial!

Achtung! Vormerken! automotiveIT Kongress 2020 am 19.03.2020 im WECC in Berlin – das Branchentreffen!

Freundliche Grüße

Guido Göldenitz
Tel. 05101-99039-94
goeldenitz@media-manufaktur.com

Patrick Krumbach
Tel. 05101-99039-97
krumbach@media-manufaktur.com