Exklusiv bei automotiveIT zeigt Daimler unter anderem, wie der digitale Wandel vollzogen wird und stellt die fünf IT Joint Priorities vor.

Sind Sie mit Ihrer Anzeige/Advertorial dabei? Limitiertes Angebot siehe unten!

1.   Leitinterview mit Daimler-CIO Jan Brecht

2. “TwiceAsFast”

  • Digitaler Wandel und #TwiceAsFast: Vorstellung des #TwiceAsFast-Toolkits im Kontext von DITNO und CASE
  • Vorstellung der fünf IT Joint Priorities (Free and Open Source Software, Cloud & DevOps, API Architecture, People in IT, Identity and Access Management)
  • Beispiele zu den Priorities in den folgenden Themenkomplexen

3. „Arbeitsgrundlage Daten“

  • Big Data als Treiber der Zukunft: Beispiel: eXtollo
  • Cloud vs. on-premise

4. „IT Applied“

Wie unterstützt die IT andere Konzernbereiche, etwa RD, Produktion etc.?

  • Engineering-IT: AR/VR, PDM2020, Q-Live etc.
  • Lösungen für Produktion und Logistik: Einblicke in die Factory 56 Sindelfingen und in das Full-Flex-Werk Kecskemét

5. „Künstliche Intelligenz und Machine Learning“

  • KI-Prinzipien von Daimler
  • Projekt „Imelda“ (Virtual Assistant, Rechenzentrum Automatisierung): Gespräch mit den Entwicklern

6. „Labs und Hubs @ Daimler“

Standort-Portraits internationaler Labs und Hubs: Was wird an diesen Standorten gemacht? Welchen Mehrwert bringen sie für die Gesamt-IT? Stichwort „People in IT“-Initiative

  • Übersicht der Standorte/Hubs: etwa MBRDI, MB.ioi Lissabon, etc., „Blockchain at Lissabon“
  • Portraits von Entwicklern aus den Hubs
  •             Inhouse-Kompetenz Software-Entwicklung: Indirect2Direct, Sourcing-Strategie. Stichwort „DevOps“ als IT Joint Priority und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit

7. „Free and Open Source Software @ Daimler”

Free and Open Source Software als eine der IT Joint Priorities: Warum setzt Daimler auf FOSS, welche Einsatzbereiche und Vorteile hat das?

  • Vorstellung FOSS-Strategie
  • Projekte (bspw. Inner Source-Projekte)

8. „Mobile Workforce @ Daimler“

Wie ermöglicht Daimler flexibles Arbeiten? Welche Tools und Devices sind im Einsatz? Beispiel Produktion:

  • Digitalisierung von Produktionsmitarbeitern, Bsp. my|work App
  • Interview mit einem führenden Betriebsratsmitglied

9. „Moderne Führungskultur“

  • Leadership2020
  • DigitalLife @ Daimler (Bsp. DigitalLife Day India 2018/19; Hackathons, Tech Talks etc.)
  • Arbeiten in Swarms, agile Projekte als Best Practice-Beispiele

10. „Die Daimler-IT als Arbeitgeber“

Vorstellung der IT Joint Priority „People in IT“/„Indirect2 Direct“

  • Recruiting-Strategie, fachliche Anforderungen, Qualifikationsprogramme, fester Personalstamm vs. Fremdarbeiter

Auflage: 17.000 Exemplare – als Beilage in automotiveIT plus digitale Verbreitung. Ein Großteil der Auflage geht direkt an den Kooperationspartner Daimler und wird in der IT und in den Fachbereichen weltweit verteilt.

Erscheinungstermin: 27. August 2019. Anzeigenschluss: 09. August 2019

Investment: eine 1/1 Seite 4c (210 x 297 mm) =  9.490,-Euro zzgl. Mwst.

Jetzt Anzeige oder Advertorial buchen – in der exklusiven Sonderedition über die gesamte IT bei Daimler.

Nicht verpassen! Limitierte Plätze.

Guido Göldenitz
Tel. 05101-99039-94
goeldenitz@media-manufaktur.com

Patrick Krumbach
Tel. 05101-99039-97
krumbach@media-manufaktur.com