automotiveIT veröffentlicht im September in Kooperation mit der Audi AG eine Sonderausgabe, die erstmals die gesamten Audi IT in den Fokus stellt. Sind Sie mit Ihrer hybriden Anzeige oder Ihrem Advertorial dabei? Limitiertes Angebot siehe unten!

1. Exklusives Doppel-Interview Dirk Große Loheide und Frank Loydl
_ Rolle der Audi IT für die Digitalisierung von Audi.
_ Transformation Audi IT.
_ Zukunft der Audi IT.
_ Datenstrategie / Stärkung Kern-Eigenleistung.

2. Updates NEXT:IT / Bedeutung Strategie in der Unternehmens-IT
_ Was bedeutet die Umorganisation zum Beispiel für die IT-Security? Oder für andere Bereiche der IT? Zusammenarbeit mit den Fachbereichen /neue Rolle der Fachbereiche / Delivery Management. 

 3. Strategische Kooperationen
_ Welche bisherigen Ergebnisse konnte XL2 – das Joint Venture mit Capgemini liefern?
_ Welche weiteren Partnerschaften sind geplant?
_ Wie können die Software Development Center neue Zusammenarbeitsmodelle fördern? 

 4. Transformationsprozess der IT-Security 
_ Wie verändert sich die IT Security in Zeiten der Pandemie?
_ Welche Bedeutung hat ein Automotive Security Management? 

 5. Audi-Werk Neckarsulm
_ Die Fertigungsstätte gilt als Pilotwerk im Konzern für digitale Produktion. Blick hinter die Kulissen. 

 6. 5G in der Produktion
_ Fahrerlose Transportsysteme (FTS) werden über den neuen Mobilfunkstandard in den Werken gesteuert.
_ Wo geht die Reise mit 5G in der Audi-Produktion noch hin? 

 7. E-Tron-Fertigung
_ Die Fertigung des E-Sportwagens wird mithilfe von VR und 3D-Scans auf ein neues Level gehoben. 

 8. Instandhaltung per App
_ Wartung per Smartphone: Im Audi-Werk Ingolstadt arbeiten rund 150 Instandhalter digital. Die App „Audi Mobile Instandhaltung“ unterstützt die Mitarbeiter in der Fertigung.

 9. Master Data Governance
_ Daten als neuer Rohstoff für die weitere Unternehmensstrategie. 

 10. Zukunft der IT / Herausforderungen der IT 
_ Wie wird die IT-Architektur in neuen Werken/Marken integriert? Herausforderungen von IT-Systemen in neuen Werken?  

 11. New Work
_ Audi als Arbeitgeber der Zukunft. Wie werden Agilität und Digitalisierung in der Belegschaft gelebt?
_ Welche Prozesse und Technologien werden in die Unternehmenskultur integriert?
_ Welche Rolle hat die Pandemie bei der all diesen Vorgängen gespielt? Was bleibt, was wird verändert? 

 12. Ausbildung in den Software Development Centern
_ Mit welchen Methoden geht Audi in den Wettbewerb um die IT-Fachkräfte der Zukunft?
_ Auf welche Fähigkeiten und welches Knowhow wird es künftig ankommen?
_ Welche Berufsbilder sind in der Autobranche gefragt? (Softwareentwickler, Programmierer, Cloud-Experten etc.).

Auflage: 13.500 Exemplare – als Beilage in automotiveIT plus digitale Verbreitung als E-Magazin mit Verlinkung. Ein Großteil der Auflage geht direkt an den Kooperationspartner Audi AG und wird in der IT und in den Fachbereichen weltweit verbreitet.

Erscheinungstermin: 06. September 2021. Anzeigenschluss: 06. August 2021

Angebot: eine 1/1 Seite 4c (210 x 297 mm) = 6.700,- Euro zzgl. Mwst.

Jetzt Anzeige oder Advertorial buchen – in der exklusiven Sonderedition über die gesamte IT bei Audi.
Letztes Jahr erschien bereits die umfangreiche BMW Sonderausgabe. Seien Sie jetzt bei der Audi Sonderausgabe dabei!

Nicht verpassen! Limitierte Plätze.

PS: automotiveIT Kongress 2021 – 29./ 30. September 2021 – der „beste“ Kongress als Hybrid-Event!

Beste Grüße

Guido Göldenitz
Tel. 05101-99039-94
goeldenitz@media-manufaktur.com

Franziska Freund
Tel. 05101-99039-92
freund@media-manufaktur.com